Vorarlberg Tirol Tirol Salzburg Kärnten Steiermark Wien Niederösterreich Burgenland Oberösterreich
Seminarkalender








 
 
 

News

Die Menge macht das Gift!!

Probleme mit Thyristorstellern für Warmwasserbereitung

PV Wechselrichter-Hersteller kennen das Problem: Kaum waren viele Geräte im Feld, kam der Nachrüstungsbedarf. Alle Geräte schalteten gleichzeitig bei der selben Netzfrequenz-Abweichung ab, das Netz wurde instabil.

ein nicht unbeträchtliches Risiko für den Elektrotechniker!

 weiterlesen...

www.my-pv.com/

Megger ePrüfer

Kundenstory zum MFT1835 (NEW Netz GmbH)
Der neue UHF TE-Detektor: TE-Messungen werden
jetzt viel einfacher
SmartFuse250: Haushalte können jetzt am Netz bleiben
VDS-Projekt mit Syna und Westnetz (TM1800/TM1700)
AVO800: Die Legende ist zurück
Einladung zur FaMiSpa

eds.co.at/download/Daten/epruefer-7.pdf

Drohnen für PV-Wartung

Fehler früh genug entdecken – Drohnen für die PV-Wartung

Strom aus der hauseigenen Photovoltaik-Anlage ist schön und gut, nur muss die Anlage auch einwandfrei funktionieren. Der Airinspector von e-Marke Austria prüft Ihre PV-Module mit Drohnen und Wärmebildkameras auf fehlerhafte Stellen – noch bevor die Garantie der Anlage abläuft. 

www.e-systeme.at/loesungen/airinspector-pv-modulcheck/

So sehen Lebensretter aus!

Rauchwarnmelder sind die privaten Lebensretter. Die e-Marke Österreich und ABB klären in einer gemeinsamen Kampagne auf: Der beste Brandschutz ist Vorbeugung.

i-magazin.at/index.php?option=com_k2&view=item&id=6262:so-sehen-lebensre

Smartes Wohnen mit evonHOME

Smartes Wohnen mit evonHOME – simpel ist das neue smart!

Die intelligente Haussteuerung evonHOME ist die zukunftsweisende Wahl für den Häuslbauer und den Elektrotechniker. Die entwickelten Funktionsmodule für Licht, Beschattungselemente, Heizung etc. können von jedem Elektrotechniker eingebaut und in Betrieb genommen werden und funktionieren ganz ohne Programmierung sofort. Die gesamte Visualisierung aller Funktionen erstellt sich automatisch ohne jeglichen Aufwand, wodurch keine Kosten durch Spezialisten anfallen. 

www.evon-home.com

Bestbieterprinzip: "Vernunft siegt"

Sie ist durch!!!

Mit der kürzlich vom Nationalrat beschlossenen Vergaberechtsnovelle gilt bei öffentlichen Aufträgen künftig: Best- statt Billigstbieter.

http://www.wohnnet.at/business/politik-recht/vergaberechtsnovelle-beschlossen-bestbieter-statt-billigstbieter-7737573?utm_medium=email&utm_campaign=B2B%202016-1%20Bestbieterprinzip

www.faire-vergaben.at

unzulässige Steckdosenadapter

Steckdosenadapter - unzulässige Ausführungen
Das Bundesministerium für Wirtschaft, Famiie und Jugend informiert

In 16 Ländern der Europäischen Union bestehen unterschiedliche Herangehensweisen bei der Zulässigkeit von Steckdosenadaptern. Die Situation in Österreich ist jene, dass Steckdosenadapter über maximal eine Schuko-Steckdose verfügen dürfen und dass durch die Ausführung des Steckdosenadapters das Übereinanderstecken mehrerer Steckdosenadapter sowie das Einstecken von mehr als zwei Steckernetzteilen verhindert werden muss.

Den Leitfaden dazu mit genaueren Informationen können Sie hier herunterladen