Vorarlberg Tirol Tirol Salzburg Kärnten Steiermark Wien Niederösterreich Burgenland Oberösterreich
Seminarkalender








 
 
 

Eine Marke. Ein Versprechen. Eine Zukunft.

Die Bundesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker der Wirtschaftskammer Österreich hat die "e-Marke" als Qualitätszeichen für Elektrotechnikunternehmen ins Leben gerufen.

Mit den neun Landesinnungen vertritt man unter der e-Marke mehr als 300 Fachbetriebe in ganz Österreich. Immer mehr Fachbetriebe beantragen diese einmalige Zertifizierung und stellen sich den hohen Qualitätsanforderungen, welche die Berechtigung zur Führung der e-Marke beinhaltet.

Der tägliche qualitative Umgang zwischen Fachbetrieb und Kunden darf nicht nur passieren, sondern muss auch gelebt werden. Und genau das macht die e-Marke aus. Die e-Marke steht für Innovation und Kompetenz, Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit, sowie Qualität und Kundennutzen.

Damit Ihnen als Kunde gegenüber dieses Versprechen eingehalten werden kann, verpflichtet sich der e-Marken Betrieb zur Einhaltung gewisser Qualitätskriterien.

Für Sie als Endkonsumenten hat dieses Versprechen den Vorteil, dass Sie durch die Kennzeichnung "e-Marke" einen qualifizierten Betrieb erkennen und finden können, welcher nachweislich eine derartige Qualitätszertifizierung besitzt.

Mit der e-Marke wird ein breites Umfeld an technischen Dienstleistungen - für Heim & Haus bis hin zur Industrie - abgedeckt. Sie kaufen mit der Dienstleistung von e-Marken Betrieben Qualitätssicherheit ein.